Ein Wort an alle diejenigen, die gegen Waffen und für Frieden demonstrieren und ein Wunsch an die Kirche

Krieg ist eine scheußliche Sache. Das ist klar.
Waffen als Werkzeuge des Kriegs sind scheußlich. Das ist klar.

Doch der Mensch ist nun mal von Natur aus, tief in seinem Inneren, ein machtbezogenes Wesen: es zieht ihn zu Macht und er möchte Macht ausüben.
“Macht” an sich ist wertfrei. Es gibt friedvolle und sogar altruistische Formen der Machtausübung. Weiterlesen

YOLO!

You only live once! Diese Erkenntnis ruft dazu auf, sein Leben zu leben, statt nur im tristen Alltag dahinzuschwimmen. Schnell pervertierte diese Idee zu einer Lebenshaltung, die die Lust am Nervenkitzel über den Selbsterhaltungstrieb stellt.
Aber steckt nicht auch ein Funken Wahrheit darin? Hier eine Gegenüberstellung der beiden Extreme. Weiterlesen

Motivation

Nichts motiviert stärker
als Anerkennung und Dankbarkeit

Suche also nicht nur nach den Fehlern oder dem Verbesserungspotential deiner Mitmenschen / deiner Mitarbeiter.

Zeige ihnen vor allem,

  • dass ihre Arbeit wertvoll ist,
  • dass ihr Bedeutung inne wohnt,
  • dass sie anerkannt und geschätzt wird.

Bedanke dich bei Zeiten für die gute Arbeit!
Nicht nur mit einem finanziellen Bonus, sondern auch mit Worten.

"Warum ist man gerührt?"

fragte meine Tochter heute abend, als ich eines meiner Klavierstücke spielte. Sie war gerade am Schreibschrift üben und forderte mich auf: “Papa, hör auf zu spielen, sonst muss ich noch weinen, weil es so schön ist.”

Kurz darauf die Frage: “Mama, warum muss man weinen, wenn etwas schön ist?”
Die Antwort: “Weil man gerührt ist.”
Darauf die Frage: “Warum ist man gerührt?”
Die Antwort:

Ist dein Herz zu Tränen gerührt,
wurde deine Seele
von reinem Schönen berührt.

Dezimalsystem?

Ein böser König hat 4000 Flaschen Wein.

Eine benachbarte Fürstin plant, den schlechten Herrscher zu beseitigen, und schickt einen Lakaien, um den Wein zu vergiften. Leider fassen die Wächter des Königs den Lakaien, der lediglich eine einzige Flasche des Weins vergiften konnte. Weiterlesen

Ausnutzen aller Rechenoperationen

Wir besitzen eine Balkenwaage (für Nichtinsider: das ist so eine mit zwei Waagschalen)…

Mit dieser Balkenwaage wollen wir nun auf den Markt gehen und Obst abwiegen. Es könnte auch alles mögliche sein, wir könnten auch in die Apotheke gehen, oder aufs Kartellamt, das spielt keine große Rolle. Was wir wiegen wollen ist eigentlich auch unwichtig. Es könnten Äpfel, Birnen, Hosenknöpfe, Bierdeckel, oder vielleicht auch Kugelschreiber sein.

Auf jeden Fall wollen wir in der Lage sein, Gegenstände kiloweise abwiegen zu können (also: 1 Kilo, 2 Kilo, 3 Kilo,…). Die Abkürzung “Kilo” steht hierbei wie auch im gesamten Text für das Wort “Kilogramm”.

Wie viele Gewichte braucht man minimal, um Gegenstände kiloweise von 1 bis 40 Kilo abzuwiegen ?

Induktive Augenfarbe

Ein Schiffbrüchiger landet auf einer einsamen Insel. Dort leben drei blauäugige und beliebig viele braunäugige Menschen, welche alle perfekte Logiker sind. Diese haben eine besondere Kultur hervorgebracht:

  • Auf der Insel gibt es keine Spiegel und keine sonstige Möglichkeit, sein eigenes Gesicht zu sehen. Darüber hinaus darf man nicht über Augenfarben reden.
  • Wenn ein blauäugiger Mensch aber sicher weiß, dass er blaue Augen hat, wird er sich in der Nacht, nachdem er dies erfahren hat, umbringen.

Der Schiffbrüchige respektiert die Regeln der Insel bis er eines Tages von einem Schiff gerettet wird. Zu seinem Abschied versammelt sich die ganze Inselgemeinschaft am Hafen. Von Bord bedankt sich der Schiffbrüchige für die Hilfsbereitschaft und ruft noch zurück: „Übrigens: es gibt Blauäugige auf der Insel!“

Was passiert daraufhin auf der Insel?