Ausnutzen aller Rechenoperationen

Wir besitzen eine Balkenwaage (für Nichtinsider: das ist so eine mit zwei Waagschalen)…

Mit dieser Balkenwaage wollen wir nun auf den Markt gehen und Obst abwiegen. Es könnte auch alles mögliche sein, wir könnten auch in die Apotheke gehen, oder aufs Kartellamt, das spielt keine große Rolle. Was wir wiegen wollen ist eigentlich auch unwichtig. Es könnten Äpfel, Birnen, Hosenknöpfe, Bierdeckel, oder vielleicht auch Kugelschreiber sein.

Auf jeden Fall wollen wir in der Lage sein, Gegenstände kiloweise abwiegen zu können (also: 1 Kilo, 2 Kilo, 3 Kilo,…). Die Abkürzung “Kilo” steht hierbei wie auch im gesamten Text für das Wort “Kilogramm”.

Wie viele Gewichte braucht man minimal, um Gegenstände kiloweise von 1 bis 40 Kilo abzuwiegen ?